Dr. Wolfgang Weitnauer
WEITNAUER Rechtsanwälte

Herr Dr. Weitnauer ist seit mehr als 20 Jahren für Venture Capital-Fonds und Technologieunternehmen tätig und begleitet für diese Finanzierungsrunden und M&A-Transaktionen, aber auch ihre operativen Tätigkeiten. Er verfolgt zusammen mit den etwa 30 Berufsträgern der von ihm 1995 gegründeten Kanzlei entsprechend der Ausrichtung auf technologieorientierte KMUs fokussiert innovative Themen im Bereich Unternehmensfinanzierung, IT/Datenschutz, Life Sciences und Erneuerbare Energien; ergänzt wird dies durch Expertise im Bereich Arbeitsrecht für die sich auch hier stellenden Herausforderungen des digitalen Zeitalters. Weiterführende Informationen zu den Tätigkeitsschwerpunkten der Kanzlei finden sich unter weitnauer.net sowie aktuelle Beiträge in dem Blog http://techlawgermany.net/de.
Die anwaltlichen Erfahrungen von Herrn Dr. Weitnauer haben ihren Niederschlag in einer Vielzahl von Veröffentlichungen gefunden, so insbesondere seinem Ende 2018 in 6. Aufl. erschienenen Venture Capital Handbuch, seinem Handbuch über Management Buy Outs (2. Aufl. 2013), dem von ihm federführend herausgegebenen Kommentar zum Kapitalanlagegesetzbuch (2. Aufl. 2017) oder auch dem zusammen mit seinem Partner Mueller-Stöfen herausgegebenen Beck’schen Formularbuch IT-Recht (4. Aufl. 2017). Er ist überdies schriftleitender Herausgeber der Zeitschrift für Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht (GWR).

Zu erreichen ist Herr Dr. Weitnauer unter wolfgang.weitnauerϭweitnauer.net.